Jazzgitarren-Workshop bei Super-Sessions Musikproberäume in Berlin-Mitte (auf Deutsch)

RocknRoll_Klossek

Marcus Klosseks nächster Jazzgitarrenworkshop am Samstag, 9. September 2017 von 14 bis 16 Uhr bei uns wird ein „Beginner Special Improvisation“ sein!

Dabei werden wir mal sämtliche „alterierte, mixophrygodorische“ Errungenschaften beiseite lassen und uns auf das Wesentliche beim Solieren konzentrieren: Es soll lebendig klingen, die Töne sollen passen und grooven!

Das Ganze wird demonstriert über einen einfachen Moll-Blues mit dem Titel „Comin’ Home, Baby“ unter Berücksichtigung von:

  • starken Akkordtönen (Arpeggio)
  • guter „Time“
  • Time
  • und nochmals Time;-)

Hier ein kleiner Trailer zum Reinhören: BEGINNER SPECIAL TRAILER

Wie immer gibt es passende Beispiele aufgeschrieben in Noten und Tabs, aber dieses Mal wird es auch gleich eine kleine Gitarren-Session geben, um selbst ein Solo zum Besten zu geben!

Also, nimm Deine Gitarre und komm vorbei: Es wird musikalisch!

Marcus hat an der Hochschule der Künste in Amsterdam Musik studiert und seinem Gitarrenspiel in Masterclasses mit Jazz-Koryphäen wie Jack deJohnette, Jim Hall und Pat Metheny den letzten Schliff gegeben! Durch unzählige Club- und Festival-Gigs zählt er zu den meistbeschäftigten Musikern der deutschen Szene und hat mit seinem Marcus Klossek Trio bereits 6 Alben veröffentlicht!

Der Workshop ist für alle geeignet, die schon über gewisse Gitarren-Grundkenntnisse verfügen und sich neu auf das Gebiet des Jazz begeben bzw. ihre Jazzkenntnisse auffrischen wollen! Meldet euch gleich an bei Marcus info@marcusklossek.de oder bei uns info@super-sessions.de – der Preis beträgt 25 Euro.